Suche
×
Teaser Bild

Baltes GmbH

Auerbachstr. 15-21, 52249 Eschweiler, Röhe
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0241/505095

Teaser Bild

Capellmann

Weißenburger Str. 25, 52068 Aachen, Aachen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0241/507670

Teaser Bild

Hammer Söhne oHG

Viktoriastr. 17, 52066 Aachen, Aachen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0241/502583

Teaser Bild

Haypek

Trierer Str. 289, 52078 Aachen, Aachen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0170/5567555

Teaser Bild

Kickartz

Südstr. 163, 52134 Herzogenrath, Kohlscheid
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

02407/5681031

Teaser Bild

Krahe

Auerbachstr. 21, 52249 Eschweiler, Röhe
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

02403/21045

Teaser Bild

Lüth Möbeltransporte

Lukasstr. 19, 52070 Aachen, Aachen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0241/1601130

Teaser Bild

Maassen&Becker

Max-Planck-Str. 29, 52477 Alsdorf, Schaufenberg
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0800/4494490

Teaser Bild

Max

Cockerillstr. 100, 52222 Stolberg, Münsterbusch
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

02402/993095

Teaser Bild

Ritter

Wolfsbendenstr. 15, 52080 Aachen, Eilendorf
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Umzug

0241/551388

Umzug Infos


Die hier zufindenden Umzugsbetriebe sind Profis in Sachen Umzug. Sie organisieren und planen Ihren Umzug genauso, wie sie ihn letzten Endes auch abwickeln. Vor allem das Verpacken, Verfrachten und der Transport sind dabei Aufgaben der Umzugsunternehmen. Häufig übernehmen die Unternehmen auch die Küchenmontage oder geben diese Anfrage an andere Dienstleister weiter. Umzugsunternehmen führen sowohl Umzüge für Behörden und gewerbliche Niederlassungen, als auch für Privathaushalte durch.


Der größte Nutzen ist, dass man selber locker und recht gelassen dem anstehendenUmzug entgegensehen kann. Vor allem für Betriebe und Behörden ist ein professioneller Umzug unverzichtbar.

Umzug von Firmen


Bei dem von Behörden und Firmen ist vor allem eine fachmännische Konzeption wichtig. Dies muss rechtzeitig erfolgen, so dass eine termingerechte Durchführung möglich ist. Wenn große Firmen umziehen, werden oftmals Container zum Einpacken und Außenaufzüge genutzt, um große Waren aus dem Gebäude zu transportieren.


Bei großen Unternehmen und Firmen ist die exakte und sensible Arbeitsweise des Umzugsunternehmens erforderlich, damit alles, von der Einrichtung über die Arbeitsplätze, bis hin zum Server, an seinen neuen Standort.


Umzug für Privathaushalte


Können Sie Ihren nicht selber ausführen, wird die Beauftragung eines Umzugsunternehmens ratsam. Es gibt dabei zwei Möglichkeiten den Standardumzug und den Full-Service-Umzug:


Beim Standardumzug übernimmt das Umzugsunternehmen nicht die gesamten Aufgaben eines Umzuges. Häufig ist der Umzugsunternehmener lediglich für einen Transport der Kisten zuständig.


Beim Full-Service-Umzug wird ALLES für den anstehenden an das beauftragteUmzugsunternehmen übertragen. Dabei wird vorab das Umzugsvolumen geprüft sowie die Umstände eines Umzugs. Am Einsatztag wird dann alles vom Unternehmen gemacht, das Verpacken, wie auch der Transport. Nach der Beförderung in das neue Haus, wird alles wieder aus den Kartons ausgepackt, Möbel werden aufgebaut. Nach Abschluss dieser Arbeiten findet eine Endreinigung statt.

Einlagerung


Neben den Umzugsunternehmen, finden Sie in der Liste auch Unternehmen, die sich auf die Einlagerung spezialisisert haben. Denn ob für längere Zeit, oder für ein paar Tage, häufig müssen große Möbelstücke oder ähnliches eingelagert werdenund wenn man Garage besitzt, fehlt es oftmals an Raum. Hier helfen die Einlagerungsunternehmen.


Tipps für den Umzug


Frühzeitig

  • Genauen Umzugstermin festsetzen
  • Urlaub für Umzug beantragen
  • Helfer organisieren
  • Alten Mietvertrag kündigen
  • Gegebenenfalls neues Mobiliar bestellen
  • Eventuell Kindergarten/Schule
  • Auflistung des Inventars erstellen
  • Gartenhäuser, Garagen, Keller, Dachböden etc. ausräumen
  • Termin für Sperrmüllabholung festlegen
  • Postnachsendeantrag beantragen
  • Telefon ummelden

Zwei Wochen vor dem Umzug

  • Hilfsmittel (beispielsweise Luftpolsterfolie, Umzugskartons etc.) organisiseren
  • Termine für Ablese und Wohnungsübergabe festsetzen

Eine Woche vorher

  • Kartons zusammenstellen
  • Helfer für den Umzug nochmal darauf aufmerksam machen
  • Alte und neue Nachbarn informieren

1 Tag vor dem Umzug

  • Eisschrank abtauen
  • Verpflegung besorgen
  • Bargeld abheben
  • Wohnungen für Umzug vorbereiten
  • Parkplätze etc. reservieren
  • Leihwagen holen

Am Umzugstag

  • Treppenhäuser überprüfen - bestehen Vorschäden?
  • Zählerstände prüfen
  • Nach erfolgreichem Umzug - reinigen
  • übergabe der Wohnung

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!